LOADING

Deine telc Prüfung B1 – Zertifikat Deutsch (ZD)

Was ist die telc Prüfung B1 oder das Zertifikat Deutsch (ZD)?

Die telc Prüfung B1 oder das Zertifikat Deutsch (ZD) ist eine Prüfung für alle, die bereits Grundkenntnisse in Deutsch haben und die entweder an weiteren Sprachqualifikationen interessiert sind oder eine Ausbildung beginnen möchten.

Was kann ich auf dem Level telc B1?

Auf dem Level telc B1 kannst du dich schon in allen wichtigen Situationen verständigen. Wenn klare Standardsprache verwendet wird und es um vertraute Themen wie Arbeit, Schule oder Freizeit geht, bist du imstande, die Hauptinhalte zu verstehen und kannst dich auf einfache und zusammenhängende Weise verständigen. Auf Reisen in deutschsprachigen Ländern bewältigst du die meisten Situationen problemlos und auch im Alltag kannst du dich mühelos über vertraute Themen und persönliche Interessengebiete äußern. Du berichtest über unterschiedliche Erfahrungen und Ereignisse, beschreibst deine Träume, Hoffnungen und Ziele und gibst kurze Begründungen oder Erklärungen. Für die telc Prüfung B1 verwendest du die wichtigsten grammatischen Strukturen im Allgemeinen korrekt. Aber keine Sorge, Fehler sind natürlich erlaubt! Du musst noch längst nicht perfekt sein.

Du möchtest dich einbürgern lassen oder eine Ausbildung machen?

Für die Einbürgerung in Deutschland, aber auch für bestimmte Ausbildungen musst du über ausreichende Deutschkenntnisse verfügen. Diese kannst du mit dem Zertifikat telc B1 nachweisen. Die telc Prüfung B1 wird sowohl in Deutschland als auch von vielen öffentlichen Einrichtungen im Ausland anerkannt.

Was kostet die telc Prüfung B1?

Eine Übersicht unserer Prüfungspreise findest du hier. Für die Anmeldung gibt es zwei wichtige Fristen: Bis 14 Uhr 31 Tage vor dem Prüfungsdatum zahlst du nur die Prüfungsgebühren. Danach und bis 9 Tage vor der Prüfung fällt zusätzlich zu den Prüfungsgebühren eine Nachmeldegebühr in Höhe von 30€ an. Die Anmeldung ist bis 14 Uhr am 9. Tag vor der Prüfung möglich, danach erst wieder für den nächsten Termin.

Wann kann ich die telc Prüfung B1 ablegen?

Die telc Prüfung B1 findet in der Regel an einem Freitag statt – die Prüfung ist so organisiert, dass du beide Prüfungsteile (sowohl schriftlich als auch mündlich) am selben Tag ablegst. Dann dauert es etwa sechs Wochen, bis wir deine Ergebnisse von telc bekommen. Die genauen Prüfungspreise und Termine findest du hier.

Sobald wir deine Ergebnisse haben, schicken wir sie dir automatisch als Scan per E-Mail zu! So bist du sofort darüber informiert, ob du die telc Prüfung B1 bestanden hast.

Kurs-
konfigurator
  • 1

Wie kann ich mich vorbereiten?

In den Intensivkursen bei speakeasy lernst du alles, was du für die telc Prüfung B1 brauchst. Wenn du dich darüber hinaus auf das Prüfungsformat vorbereiten möchtest, kannst du das gezielt im Einzelunterricht machen. Hier bekommst du individuelles Feedback von deinem Lehrer oder deiner Lehrerin und kannst dich auch mit dem Prüfungsaufbau vertraut machen.

Einen Beispieltest zu der telc Prüfung B1 gibt es hier.

Wie ist die telc Prüfung B1 aufgebaut?

Die telc Prüfung B1 besteht aus zwei Teilen: einem schriftlichen und einem mündlichen. Im schriftlichen Prüfungsteil musst du dein Können in den Bereichen Lesen, Hören und Schreiben unter Beweis stellen. Für diesen Teil hast du 2 Stunden und 30 Minuten Zeit – gutes Zeitmanagement spielt also eine große Rolle.

Für das Lese- und Hörverstehen gibt es bei der telc Prüfung B1 zum ersten Mal Aufgaben, die nach verschiedenen Verstehensstrategien unterscheiden: so musst du Fragen zum globalen Verstehen, detaillierten Verstehen und zum selektiven Verstehen beantworten.

Eine weitere Kategorie sind mit der telc Prüfung B1 zum ersten Mal die „Sprachbausteine“ – hier werden deine Grammatik- und Wortschatzkenntnisse geprüft. Welcher Artikel ist der richtige oder welche Form des konjugierten Verbs passt in die Lücke im Text? Aus vorgegebenen Antwortoptionen musst du die korrekte auswählen.

In der mündlichen Prüfung wird deine Sprechfertigkeit geprüft, sie findet am Tag der schriftlichen Prüfung statt. Im Gegensatz zu der telc Prüfung A1 und der telc Prüfung A2 hast du bei deiner telc Prüfung B1 erstmals Vorbereitungszeit für deine mündliche Prüfung. Während dieser Vorbereitungszeit kannst du dich mit dem Text, über den du anschließend sprechen wirst, vertraut machen und dir schon eigene Argumente überlegen. Neben dem Meinungsaustausch zum Thema des Textes sollst du in der mündlichen Prüfung mit deinem Partner auch gemeinsam etwas planen. Die Ausgangssituation kannst du dir ebenfalls schon während deiner Vorbereitungszeit anschauen und dir eine gute Strategie überlegen. Die Vorbereitungszeit zum mündlichen Teil deiner telc Prüfung B1 beträgt 20 Minuten.

Die mündliche Prüfung beginnt mit einem Vorstellungsgespräch, in dem du und dein Prüfungspartner euch näher kennenlernt. Hier kannst du mit deiner Sprachkompetenz glänzen und Auskunft über viele Bereiche deines Lebens geben: Woher du kommst, was du studierst oder beruflich machst, was deine Hobbys sind und vieles mehr. Fragen an deinen Prüfungspartner sind gern gesehen, denn euer Gespräch soll so natürlich wie möglich ablaufen.

Deine telc Prüfung B1 bei speakeasy – alle Vorteile auf einen Blick:

  • lizenziertes Prüfungszentrum
  • automatischer Versand der Ergebnisse per E-Mail
  • beide Prüfungsteile am selben Tag
  • individuelle Vorbereitung im Einzelunterricht
  • Teilprüfung möglich: Mache nur den mündlichen bzw. nur den schriftlichen Teil!
Schriftliche Prüfung
Min.
Leseverstehen
Sprachbausteine (Wortschatz und Grammatik)
90
Hörverstehen
30
Schriftlicher Ausdruck
30
Mündliche Prüfung
Min.
in der Regel zusammen mit einer anderen Teilnehmerin oder einem anderen Teilnehmer
15
Jetzt scrollen für mehr Info